Workshops für einen bindungsorientierten Familienalltag

Die Entwicklung jeden Kindes ist einzigartig und individuell. Dennoch verläuft sie nach bestimmten Entwicklungsschritten, die jedes Kind im Laufe seines Lebens meistert. Jeder dieser Schritte ist bahnbrechend und unabdingbar für die Entwicklung deines Kindes und verhilft ihm, sich selbst zu verwirklichen. In meinen Workshops erfährst du, wie du einzelne Entwicklungstappen bindungsorientiert begleiten kannst und kommst mit Eltern in den Austausch, die sich ebenfalls mit den Herausforderungen der entsprechenden Phase konfrontiert sehen. Gemeinsam und trotzdem individuell entwickeln wir eine Idee von Alltag und Unterstützung für dein Kind, für dich und eure Familie.

Trotzphase

Autonomiephase

Wir trotzen der Trotzphase

Hier erfährst du:
– warum dein Kind trotzt
– wie du deinem Kind ohne Macht und Druck entgegen trittst
– wie du liebevoll Grenzen setzt
– wie du Gelassenheit für dich gewinnst

 

Von Eltern gefürchtet- die Trotzphase! Aber ist der Name hier wirklich Programm? Wir decken auf, warum die Trotzphase die wunderbarste Sache der Welt ist!
Für Kinder ist es eine sensible Phase, in der sie intensiv die Gefühle der Autonomie und Unabhängigkeit aber auch der Unsicherheit und des Verlusts intensiv spüren.
Neben dem Blick auf die Entwicklung deines Kindes bekommst du Tipps für den Alltag, wie du dein Kind in dieser herausfordernden Zeit unterstützt und selbst Leichtigkeit und Ruhe gewinnst.

DETAILS: Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von 2-4 Jahren. Die Kosten betragen 40€/ Familie. 

 

Windelfrei

Trockenwerden ist nicht schwer?

Hier erfährst du:
–  wie du dein Kind ganz individuell und in seinem Tempo begleitest
– kein Töpfchentraining machst
-Tipps und Tricks für den Alltag (Nachts, Autofahrt, Urlaub)

Der Weg zur Toilette ist für Kinder eine herausfordernde Phase. Was uns Erwachsenen völlig einfach und normal erscheint ist für Kinder in hochkomplexer Entwicklungsvorgang. Dieser unterliegt natürlichen Gegebenheiten und kann von Eltern nicht gesteuert aber unterstützt werden. Wie du dein Kind in dieser sensiblen Zeit begleiten kannst, erfährst du in diesem Workshop. Außerdem gibt es viele hilfreiche Tipps und Tricks für den Alltag, um den Weg zur Toilette für dein Kind und dich entspannt zu gestalten.

DETAILS: Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kleinkindern. Die Kosten betragen 40€/ Familie. 

 

Welche Fremdbetreuung ist die richtige

Kita, Krippe, Tagesmutter?

Hier erfährst du:
– Wann der richtige Zeitpunkt für den Betreuungsbeginn ist
– Welche Kitakonzepte es gibt und welches zu euch passen
– Woran du eine gute Kita erkennst
– Worauf du bei der Anmeldung achten kannst

Die Kita stellt für die meisten Kinder die erste große außerfamiliäre Betreuung dar. Für Eltern ist die Entscheidung, wem sie ihr Kind anvertrauen, hoch emotional belastet. Du profitierst von meiner langjährigen Erfahrung als gelernte Erzieherin und bekommst Antworten auf wichtige Fragen: Wann ist der richtige Zeitpunkt? Welche Form der Betreuung ist die Richtige für mein Kind und uns? Welches Konzept sollte die Einrichtung haben? Worauf sollte ich bei der Anmeldung achten?

DETAILS: Der Kurs richtet sich an Schwangere und Eltern, die eine Kita suchen. Die Kosten betragen 40€/ Familie.

 

Eingewöhnung

Eingewöhnung in Bindung begleiten

Hier erfährst du:
– Wie du dein Kind sanft und bindungsorientiert eingewöhnst
– Welche Eingewöhnungsmodelle es gibt
– Woran du eine gelungene Eingewöhnung erkennst
– Wie du mit kleinen Hilfen, dein Kind während der Eingewöhnung unterstützen kannst

 

Dein Kind in die Fremdbetreuung zu geben ist für die ganze Familie ein einschneidendes Ereignis. Es bedeutet einen Übergang, nicht nur für dein Kind, sondern auch für dich. Viele Bedürfnisse müssen hier gesehen werden und Platz zum Ausleben finden. Gleichzeitig möchtest du, dass dein Kind sanft in der Einrichtung ankommt und von Anfang an eine sichere Beziehung zu den Erziehern aufbaut. Ich erkläre dir, wie du beides erreichen kannst und so deinem Kind einen guten Start in eine glückliche Kitazeit schenkst. Außerdem erhältst du, von mir als Erzieherin, wertvolle Tipps, was du tun kannst, wenn du das Gefühl hast, dass die Eingewöhnung schwierig ist.

DETAILS: Der Kurs richtet sich an alle Eltern kurz vor oder während der Eingewöhnung. Die Kosten betragen 40€/ Familie. 

 

Schlaf

Kindliches Schlafverhalten

Schlaf im Kleinkindalter

Hier erfährst du:
– Wie sich die Schlafbedürfnisse deines Kindes ändern
– Wie du eine bindungsorientierte Einschlafbegleitung gestaltest
– Rituale, Rhythmen und Tipps für entspannte Tage und Nächte
– Wie du gelassen bleibst und dir selbst Freiräume in anstrengenden Zeiten schaffst

Die Babyzeit ist nun vorbei und dein Kind und seine Schlafbedürfnisse haben sich weiterentwickelt. Viele neue Eindrücke und Entwicklungsaufgaben erwarten dein Kind und wirken sich auf seinen Schlaf aus. Manche Kinder halten noch zweimal am Tag Mittagsschlaf, andere kommen ganz ohne aus. Auch die Lebenssituation der einzelnen Familien variiert nun stark. Die einen Kinder werden bereits in der Kita betreut, die anderen sind noch zu Hause. Kinder werden gestillt oder auch nicht. Und irgendwann kommen alle Familien an den Punkt, an dem das Kind zwar noch mittags schlafen muss, dafür aber die Nacht zum Tage macht

DETAILS: Der Kurs richtet sich an alle Eltern mit Kindern zwischen 1,5- 6 Jahren. Die Kosten betragen 40€/ Familie.

 

Medienpädagogik

Medien im Kinderzimmer

Hier erfährst du:
– Wie digitale Medien wirken
– Ob diese süchtig machen
– Wie du für deine Familie Regeln zur Nutzung aufstellst
– Wie du mit deinem Kind ohne Machtkämpfe Vereinbarungen einhalten kannst

Ab wann sind digitale Medien erlaubt? Wie lange darf mein Kind fernsehen? Welche Regeln sind sinnvoll?
Als erste Generation überhaupt müssen sich Eltern heute mit den Fragen und Schwierigkeiten der digitalen Medien und deren Wirkung auf ihre Kinder auseinandersetzen. Dies führt zum einen zu Auseinandersetzungen zwischen den Eltern und auch zwischen Eltern und Kindern. Besonders kräftezehrend: die Diskussionen um das „Was wird geguckt?“ und „Wie lange wird geguckt?“.

Du bekommst von mir Hintergrundwissen, wie digitale Medien auf dein Kind wirken und viele Infos und Tipps, wie du einen entspannten Umgang mit den digitalen Medien ohne Streit und Machtkämpfe gestalten kannst.

DETAILS: Der Kurs richtet sich an alle Eltern. Die Kosten betragen 40€/ Familie. 

 

Hausaufgaben

Hausaufgaben ohne Stress

Hier erfährst du:
– Wie Kinder lernen
– Wie eine gelungene Umgebung aussieht
– Wie kleine Tipps und Tricks mehr Freude ins Lernen bringen
– Wie du mit deinem Kind arbeitest anstatt dagegen
– Wie du Streit und Machtkämpfen vorbeugen und gelassen reagieren kannst

Nicht nur für Kinder sind Hausaufgaben meist ein lästiges Übel am Nachmittag. In vielen Familien sind sie Auslöser für Stress, Streit und verhageln den ganzen Tag. Aber muss das wirklich so sein? Warum entarten die Hausaufgaben regelmäßig zu einem Machtkampf zwischen Eltern und Kind?
Du erfährst, wie du Leichtigkeit und Gelassenheit in die Hausaufgabenzeit bringen kannst und sogar als Bindungszeit zwischen dir und deinem Kind gestalten kannst. Wir ergründen, wie die Erfahrungen deiner Schulzeit sich zwischen dich und dein Kind stellen können und wie du es schaffst, während der Hausaufgabenzeit mit und für anstatt gegen dein Kind zu arbeiten.

DETAILS: Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern von 5-12 Jahren. Die Kosten betragen 40€/ Familie.

 

Hausaufgaben

Pubertät

Hilfe Pubertät

Hier erfährst du:
– Alles über die Phase der Pubertät aus entwicklungspsychologischer Sicht
– Welche Rolle Eltern in der Pubertät spielen und welchen Einfluss sie auf Jugendliche haben
– Wie du mit Streit, Ablehnung und Wut umgehen kannst
– Ohne Macht und Druck dein Kind begleitest
– Wie du mit deinen eigenen Ängsten umgehen kannst

Pubertät

Wusstest du, dass in der Pubertät eine „Um-Programmierung“ des Gehirns stattfindet? Kein Wunder, dass dein Kind scheinbar kopflos durch die Gegend läuft. Ein sensibler und kritischer Übergang für dein Kind. Und auch für dich. Umso wichtiger ist ein bindungsorientiertes Miteinander, dass deinem Kind den erforderlichen Freiraum aber auch die nötige Sicherheit gibt.
Warum die Pubertät so wichtig für die kindliche Entwicklung ist und wie du dein Kind ohne Machtkämpfe und Streit, sondern mit Liebe und Vorbild begleiten kannst, erfährst du in diesem Workshop.

DETAILS: Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern ab 10 Jahren. Die Kosten betragen 40€/ Familie.